Diese Marmelade enthält wenig Zucker und schmeckt fantastisch zu sehr würzigem Käse.

Feigenmarmelade

Zutaten für ca. 6 Gläser

  • 200 g getrocknete Feigen
  • 250 g Gelierzucker (3:1)
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Bio-Orange
  • 1-2 gehäufte  Tl Garam Masala (indische Gewürzmischung)

Zubereitung

Feigen in kleine Würfel schneiden, mit Zucker und Rotwein verrühren. Orange heiß abspülen, trocken tupfen, Schale fein abreiben. Orangensaft auspressen. Orangensaft und -schale, Garam Masala und 250 ml Wasser zu den Feigen geben. Alles unter Rühren aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Die Konfitüre in saubere und heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort fest verschließen.

Dazu Käse: Perail d´Aliziers (kräftiger, cremiger, weicher Schafskäse)