Sowohl gegen hohen Cholesterinspiegel, bei Gefäßablagerungen im Gehirn und in der Herzgegend, aber auch bei Fäulnis und Gärungsstoffen im Darm gibt es eine wirkungsvolle Kur.

 

1x täglich ein Likörglas vom Auszug aus:

  • 30 geschälten Knoblauchzehen
  • 5 ungeschälten Naturzitronen (ungespritzt)

 

Alles im Mixer gut zerkleinern, mit einem Liter Wasser aufsetzen und einmal aufkochen lassen. Dann abseihen, in eine Flasche füllen, kühl aufbewahren und täglich, am Besten zur Hauptmahlzeit ein Gläschen davon trinken.

Von einem unangenehmen Knoblauchduft ist nichts zu spüren. Der Geschmack kann etwas abgemildert werden durch ein Stück verkleinertem frischen Ingwer.

Schon nach 3 Wochen ist eine jugendliche Regeneration des ganzen Körpers zu verspüren. Nach 3 Wochen sollte man 8 Tage pausieren, um dann eine zweite 3-wöchige Kur durchzuführen. Jetzt stellt sich wirklich ein durchschlagender Erfolg ein. Die Kur sollte man einmaljährlich wiederholen.

 

Mein Blog ist kein Ersatz für den Besuch bei einem Ernährungsberater, Diätologen oder Arzt.