Plätzchen ganz ohne Mehl, super einfach und sehr lecker.

Nussplaetzchen

 

Zutaten für ca. 40 Stück

  • 3 Eiweiß
  • 3 Tl Quark
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen und geröstet
  • 100 g Haselnüsse, gehobelt (Scheiben)
  • 40 g Haselnüsse, ganz
  • 130 g Puderzucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Oblaten (4 cm Durchmesser)
Zubereitung
Eiweiß sehr steif schlagen und dann den Puderzucker und Vanillezucker langsam zufügen. Für die Dekoration mindestens 3 Esslöffel von dem Eischnee beiseite stellen.
Nüsse und Quark unter die Eiweißmasse heben und walnussgroße Portionen auf kleine Oblaten setzen. Mit einer Spritztülle kleine Tupfen auf die Haselnussberge spritzen und eine ganze Haselnuss draufsetzen.
Bei 160°/15 Minuten backen (trocknen)